3D Visualisierung
Animation
Grafik

für Wissenschaft, Technik und Medizin
projekte

Leistung

Visualisierung schafft Verständnis

3D Visualisierung

Im virtuellen Raum lassen sich Modelle jeglicher Art erstel­len. Organ­isches, Tech­nisches und Figür­liches kann darin statisch oder in bewegter Form präsen­tiert werden – der Krea­tivität sind keine Grenzen gesetzt. Durch den virtu­ellen Nachbau in 3D-Renderings wird Verbor­genes sichtbar: Technische Details werden trans­parent, Produkte der Zukunft erhalten Wirklich­keit, Bauteile können erklärt und Architektur­modelle in realer Umgebung wahr­genommen werden. Durch gezielt einge­setzte Texturen, Beleuch­tungen und Perspek­tiven lässt sich eine grafische oder auch fotorea­listische Anmutung der Szenerien erreichen. Auch medizi­nische und biotechno­logische­Zus­ammen­hänge können dank der gestalte­rischen Va­riations­vielfalt der 3D-Visuali­sierung indivi­duell und ästhetisch ausge­arbeitet werden.

 

Animation

Unter dem Begriff 3D-Animation werden unterschied­liche Arten von Simulationen zusammen­gefasst: Es kann sich um bewegte Modelle, um spe­zielle Effekte oder auch um Kamerafahrten durch 3D-Szenen handeln. Grund­sätzlich zeigen Ani­mationen definierte Bewegungs­abläufe, die dem Betrachter einen bestim­mten Sach­verhalt oder Zusammen­hang nahe­bringen sollen. Dabei können sie reale, virtuelle oder auch gemischte Zusammen­hänge darstellen. Die Visuali­sierung bietet viel­seitige Optionen, um dem Betrachter tech­nische oder wissen­schaftliche Inhalte aufzuzeigen und trotz ihrer Komplexität verständlich zu erklären. Durch ihre thema­tische Konzentration leisten 3D-Animationen auch im Rah­men von Fach­vorträgen sowie Aus- und Weiter­bildungen einen unter­stützenden Beitrag.

 

Grafik-Design

Zusammenhänge oder Vorgänge, Visionen oder Details: Grafik-Design braucht eine verständliche Sprache. Eine Visualisierung soll Neugierde wecken, Bot­schaften transportieren und dadurch im Be­wus­stsein des Empfängers bleiben. Ein schlich­tes Einzelbild oder eine differenzierte Grafik kann die gewünschten The­men transpor­tieren und das Verständnis wissen­schaftlicher, medizin­ischer oder technischer Zusammen­hänge erleichtern. Selbst abstrakte, komplexe und er­klä­rungs­intensive Inhalte lassen sich in bild­hafter Form im wörtlichen Sinn anschau­lich vermitteln. Je nach Ziel­setzung können 2D- bzw. 3D-Illustrationen in allen Medien und Formaten für die Kommunikation, das Marketing oder für Schu­lungs­zwecke eingesetzt werden.

 

Produktion

Im Gespräch mit dem Kunden werden Wünsche, Erwartungen und Ziel­setzungen thematisiert. Die Beratung bezieht sich sowohl auf die zu transpor­tierenden Bildinhalte, als auch auf die geeignete Bildform. Dazu gehören Renderings für Einzel- und Bewegtbild, Visuali­sierungen auf Basis von CAD-Daten, 3D-Model­lierung, 3D-Grafiken, 3D-Anima­tionen mit Effekten, die Filmer­stellung mit Sprecher und Sound sowie Montagen, die Foto und Film sinn­voll kombi­nieren. Die anschließende Konzeption­sphase umfasst erste Skizzen und Entwürfe bzw. ein Story­board. Es folgen Prerende­rings, finale Rende­rings und die Opti­mierung in der Post­produktion. Jede einzelne Projekt­phase erfolgt im engen Austausch mit dem Kunden, sodass bei Anpas­sungen unmittelbar reagiert werden kann.

Portfolio

Komplexe Themen visualisieren

Film über autonomes Fahren

Autonomes Fahren

3D-Animationsfilm

Visualisierung öffentlicher Bereiche

Öffentliche Bereiche

3D-Animationsfilm

Infrarot-Nanopolarimetrie

Infrarot-Nanopolarimetrie

3D-Illustrationen

Windenergieanlage

Windenergieanlage

3D-Animationsfilm

Autonomes Fahren, 3D-Illustration

Autonomes Fahren

3D-Illustrationen

Ebola Virus

Ebola-Virus

3D-Animationsfilm

Schutzkleidung

Schutzkleidung

3D-Animationsfilm

Rauchgas-Reinigungsanlage

Rauchgas-Reinigungsanlage

3D-Animationsfilm

Gas- und Dampfturbine

Gas- und Dampfturbine

3D-Animationsfilm

Funktionsdarstellungen Motoren

Motoren

3D-Animationsfilm

Verkehrskonzepte, Animationsfilm

Verkehrskonzepte

3D-Animationsfilm

Architekturvisualisierung

Architekturvisualisierung

3D-Illustrationen

Kompetenz

Komplexe Themen visualisieren

Christian Vierus setzt anspruchsvolle Sachverhalte in eine verständ­liche Bild­sprache um – vor allem erklärungs­intensive Inhalte aus Wissen­schaft, Medizin und Technik. Als Werkzeug nutzt er die viel­fältigen Möglich­keiten von Computer­grafik und 3D-Animation. Je nach visueller Ziel­setzung und Kunden­wunsch umfasst der Stil grafisch-abstrahierte Bild­inhalte bis hin zu fotorea­listischen Darstel­lungen. Vierus verfügt über langjährige Berufs­erfahrung als Grafik-, Web- und 3D-Designer. Vor seiner Selbst­ständigkeit war er in verschie­denen Agenturen und Unter­nehmen tätig. Seinen fachlichen Hinter­grund bildet das Studium der Visuellen Kommu­nikation an der Uni­versität der Künste in Berlin. Seine Kunden sind Industrie­unternehmen unter­schiedlicher Branchen sowie Museen, Institute und Stiftungen.

Team

Kreativität und Energie in der Gemeinschaft

Je nach Aufgabenstellung und Kundenbedarf arbeitet Christian Vierus mit profes­sionellen Partnern zusammen. Er ist Initiator und Mitbe­gründer des Design­teams Berlin – ein Netzwerk aus selbst­ständigen Designern, Textern und Kommuni­katoren. Das Design­team bietet von der Konzeption über die Gestaltung und Redaktion von Print­produkten bis hin zur Visuali­sierung, Webdesign und Program­mierung ein umfas­sendes Portfolio, um kunden­spezifische Wünsche umzu­setzen. Ideen, Inhalte und Visionen bekommen mithilfe des Designteams Gestalt, sodass ziel­gruppen­orientierte Kommu­nikations­maßnahmen sichtbar werden.

Kontakt

 

Christian Vierus

 

Christian Vierus

Diplom-Designer
Müllenhoffstraße 12
10967 Berlin
Telefon: 030 – 693 26 53
mail@vierus-design.de