DatenschutzerklÄrung

Der Betreiber dieser Website legt großen Wert auf die Sicherheit der Daten der Nutzer und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung.

 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung:

Christian Vierus
Dipl. Designer AGD
Müllenhoffstr.12
10967 Berlin 
Telefon: 030 / 693 26 53
mail@vierus-design.de 

 

2. Erhebung von Nutzungsdaten beim Besuch dieser Website

Beim Aufrufen dieser Website sendet der Browser ihres Endgerätes automatisch Informationen an den Server meines Providers, die temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert werden. Folgende Informationen werden dabei ohne ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

• IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners
• Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten sind für mich technisch erforderlich, um meine Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DSGVO. Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird in den Logfiles der Hostname bzw. die IP-Adresse des Besuchers der diese Website aufruft, anonymisiert. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Eine Verknüpfung dieser Nutzungsdaten mit Ihren weiteren personenbezogenen Daten findet nicht statt.

 

3. Kontaktaufnahme und Umgang mit personenbezogenen Daten

Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular, E-Mail) werden Ihre Angaben mit den angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese personenbezogenen Daten werden nur verarbeitet, soweit ich hierzu Ihre Einwilligung erhalten habe (Art. 6 I a DSGVO). Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Ich lösche die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I b DSGVO). Ich speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies auf Grund der gesetzlichen (insbesondere steuerrechtlichen) Vorschriften erforderlich ist.

 

4. Schutz Ihrer persönlichen Daten

Sämtliche Daten auf meiner Website werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert.Ihre persönlichen Daten werden von dieser Website nur verschlüsselt übertragen. Ich bediene mich dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Sie erkennen das an einem Schloss-Symbol oder vergleichbaren Sicherheits-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers. Dritte können die Daten, die Sie mir übermitteln, nicht mitlesen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

 

5. Dienstleistungen

Die Daten meiner Kunden verarbeite ich im Rahmen meiner vertraglichen Leistungen zu denen Designentwicklung wie Konzeption und Entwurf, Ausführungstätigkeiten, Beratung und Pflege gehören. Hierbei verarbeite ich z.B. Kundendaten, wie Namen und Adressen, Kontaktdaten, Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Grafiken, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit) und Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung). Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO (vertragliche Leistungen). Eine Weitergabe an externe Mitarbeiter erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der mir im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handel ich entsprechend der Anweisungen meiner Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO. Ich verarbeite die Daten nur zu den auftragsgemäßen Zwecken. Ich lösche die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft.

 

6. Einbindung von Diensten Dritter

Innerhalb meines Onlineangebotes setze ich auf Grundlage meines berechtigten Interesses (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f. DSGVO) Serviceangebote von Drittanbietern ein. Ich nutze sogenannte Web Fonts von Google, um Ihnen für das Webdesign passende Schriftarten auf meiner Website anzeigen zu können. Diese werden beim Aufruf einer meiner Seiten automatisch in Ihrem Browsercache gespeichert, um die gewünschte Darstellung zu ermöglichen. Sollte Ihr Browser die benutzten Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Systemschriftart Ihres Computers verwendet. Hier sind keine Interessen der Nutzer betroffen, welche diese technische Notwendigkeit überwiegen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier einsehen: www.google.com/policies/privacy/ Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter: developers.google.com/fonts/faq

 

7. Cookies

Es werden beim Besuch meiner Webseite keine Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.

 

8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung meiner Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.